Felix Koltermann - Research - Training - Photography

Titelseite Buch Fotografie und Konflikt

Mit der fotografischen Dokumentation von Kriegen und Konflikten ist eine Vielzahl von Fragestellungen verbunden. Diese reichen von Fragen der Ethik, dem Verhalten in Krisenregionen und dem Umgang mit anderen Konfliktakteuren bis hin zu Problemen bei der Distribution und Veröffentlichung. Einige dieser Themenfelder zwischen Fotojournalismus, Dokumentarfotografie sowie Konflikt- und Kriegsfotografie werden in dieser Publikation angesprochen.

Die im Heft versammelten Texte und Essays sind im Rahmen der Recherchen für meine Promotion zwischen den Jahren 2011 und 2014 entstanden. Viele davon sind unveröffentlicht. Überarbeitet und redigiert erscheinen die Texte zum ersten Mal in Buchform.

Das Buch hat 76 Seiten im Paperback und kostet 5,90 Euro. Es ist über den normalen Buchhandel oder direkt über Books On Demand zu beziehen.

Hier geht es zur Buchbestellung

#fotografieundkonflikt

Follow me on Twitter @FKoltermann / Visit me on Facebook